Keine Masken, kein Impfzwang, kein Impfausweis, die Maßnahmen bringen nichts.

Immer mehr US-Bundesstaaten machen es vor, trotz Aufhebung aller sogenannten „Corona-Maßnahmen“ ist dort alles normal. Keine Zunahme der Erkrankungen, keine höhere Auslastung des Gesundheitssystems, die „Fallzahlen“ sinken. Eine eindrucksvolle Zusammenfassung von Kranz-TV:

https://rumble.com/vgcujf-usa-normales-leben-in-vielen-bundesstaaten-ohne-manahmen.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.